top of page

Der Nimmerpass

Ein Hochgebirgspass, der Gespinsterwald und die Vereinten Ostländer mit dem unbekannten Gebiet im Westen verbinden würde. Wir verwenden den Konjunktiv deshalb, weil niemand verrückt genug ist, ihn zu benutzen. Von Oktober bis Juni ist der Pass eingeschneit und unpassierbar. Wer das Glück hat, ihn in passierbarem Zustand anzutreffen, der wird von der Armee der Vereinten Ostländer am Übergang gehindert. Sie unterhalten unterhalb der Passhöhe ganzjährig ein Kastell.

Trivia

Ursprünglich hiess der Pass Wimmerpass. Warum er so hiess, weiss niemand mehr so genau. Die einen glauben, es sei wegen dem andauernd wimmernden Wind auf der Passhöhe. Die anderen vermuten, der Name stamme vom Wimmern der Menschen auf der östlichen Rampe, die ungeübten Wanderer*innen den Muskelkater des Jahrhunderts beschert haben soll.






Comments


bottom of page